Regine Bott Kris Brynn

FRÜHER …

Studium: Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Anglistik in Stuttgart.

Magisterarbeit über Filmarchitektur in der SF.


Neben dem Studium »Mädchen für alles« in einer Buchhandlung.

20 Jahre lang als Medienlektorin fest angestellt.

2014: Schreibstart

PREISE

2022: Bronze Badge des Skoutz-Award für BORN in der Kategorie Science-Fiction (Midlist)

2019: Phantastik-Literaturpreis SERAPH für The Shelter
(Kategorie: Bestes Debut)

2015: 3. Platz beim Literaturwettbewerb Ernährung der Zukunft mit der Kurzgeschichte Chloro Freak 

NOMINIERUNGEN

2020: Nominierung für den Phantastik-Literaturpreis SERAPH für Out of Balance – Kollision
(Kategorie: Bestes Buch) / Longlist

STIPENDIEN

2022: Arbeitsstipendium der VG Wort für den A.R.T. – Coup zwischen den Sternen.

2020: Arbeitsstipendium Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg für Raketenträume

Quellen

(Auswahl)


Weitere Infos über meine Visitenkarten bei Autorenwelt, Literaturport, Goodreads. PAN e.V. und Wikipedia.

Merlin Kulturzentrum Stuttgart
Phantastik Preis Seraph 2019